Benjamin Branson

Benjamin wurde 2009 in Zürich geboren. An der ZBSM studiert er Cello bei Matthieu Gutbub und Klavier bei Maria Anikina. Ben ist Preisträger des Schweizer Jugendmusikwettbewerbs und des Zürcher Jugendmusikwettbewerbs in den Kategorien Cello, Klavier solo und Klavier. Er nahm an Konzerten der ZBSM in der Schweiz, Lettland und Frankreich teil.

Nach Beginn seiner musikalischen Ausbildung mit dem Schwerpunkt Klavier gewann Benjamin 2014 den dritten Preis am Zürcher Jugendmusikwettbewerb, einen zweiten Preis am Schweizer Jugendmusikwettbewerb 2016 in der Kategorie Klavier zu vier Händen und einen zweiten Preis am Schweizer Jugendmusikwettbewerb 2017 in der Kategorie Klavier solo.

Im Schuljahr 2017/2018 nahm Benjamin mit dem Cello an den ZBSM-Meisterkursen in Lettland und am Menton Festival in Frankreich teil und hatte die Ehre, bei den Abschlusskonzerten der Meisterklasse aufzutreten. Als Cellist gewann Ben im März 2018 auch den 2. Preis am Schweizer Jugendmusikwettbewerb.

Benjamin besucht die Rietberg Montessori Schule in Zürich und spricht Deutsch, Englisch und Russisch.