Sayaka ShojiVioline

Herausragende Geigerin, welche mit den weltweit führenden Orchestern und Dirigenten konzertiert; Aufnahmen durch Deutsche Grammophon.

Die Zeitschrift “Gramophone” beschreibt Sayaka Shoji als eine wunderbare Musikerin, welche über aussergewöhnliche Reserven an stamina verfügt, und diese – ohne mit den Wimpern zu zucken – bei allem was man ihr aufgibt, einsetzt. Sayaka Shoji konzertiert regelmässig mit herausragenden Dirigenten wie Vladimir Ashkenazy, Mariss Jansons, Zubin Mehta, Paavo Järvi, Osmo Vänskä, Sir Antonio Pappano and Yannick Nézet-Séguin. In kürzlichen Engagements war sie mit dem Orchestre Philharmonique de Radio France zu hören, ferner mit dem NDR Elb-Philharmonie Orchester, dem Czech Philharmonic Orchestra, dem Polish National Radio Symphony Orchestra und dem Seoul Philharmonic Orchestra. Höhepunkte der Saison 2017/18 waren eine Konzert-Tournée nach Russland (inklusive Aufnahmen mit dem St. Petersburg Philharmonic Orchester), sowie eine Tournée nach Japan mit dem Mariinsky Orchester under der Leitung von Valery Gergiev.